Search

ALS Automatic Logistic Solutions GmbH · D-82031 Grünwald-München · Josef-Kogler-Str. 8+49 89 548446-0 · [email protected]
ALS Automatic Logistic Solutions GmbH · D-82031 Grünwald-München · Josef-Kogler-Str. 8+49 89 548446-0 · [email protected]
Search

Neben den Paket-Öffnern werden zunehmend auch mehr Beutel / Folien für den Versand von Ware verwendet. Die Öffnung von „biegeschlaffen“ Verpackungen bedarf je anderer Techniken. Somit bieten wir hierfür folgende Produkte an:

PEP

Beutel- und Folien-ÖffnerDas Öffnen von Versandbeuteln, etc. erfolgt mittels PEP (Poly-Ethylen-Propylen) voll automatisch. Die biegeschlaffen Umverpackungen werden dem System vereinzelt über ein Förderband zugeführt. Anschließend wird die innenliegende Ware durch seine Schwerkraft möglichst weit von der Schneidekante entfernt. Der Schnitt per Klinge erfolgt dann an der eingeklemmten, oberen Verpackungskante. Die innenliegende Ware wird hierbei nicht angeschnitten. Im Weiteren wird der Inhalt auf ein Förderband ausgekippt und die Verpackung in einen Behälter abgeworfen.

PER

Beutel- und Folien-Öffner

Das Öffnen von Versandbeuteln, etc. erfolgt mittels PER (Polyethylen/Propylen-Recycling) voll automatisch. Die biegeschlaffen Umverpackungen werden dem System vereinzelt über ein Förderband zugeführt. Der Schnitt per Klinge kann dann von unten erfolgen. Die innenliegende Ware kann hierbei evtl. angeschnitten werden. Im Weiteren wird der Inhalt auf ein Abtransportband ausgekippt und die Verpackung in einen Behälter abgeworfen.

DET

Beutel- und Folien-Öffner

Das System DET (Defolierungstechnik) schneidet Umwickelungen – vorzugsweise an Paletten – auf. Hierzu wird der Palettenaufbau vermessen, und eine Schneideeinheit führt anschließend von oben nach unten einen Schnitt aus. Die abgetrennte Folie wird seitlich abgelegt.

Alle drei Systeme stehen unter Patentschutz!
Back to Top
Product has been added to your cart